#MuéveteconResponsabilidad

Subvenciones autónomos y pymes sector turístico COVID-19

Más información

Monasterio de Piedra

ZU MEINER REISE HINZUFÜGEN

Auf seinem Weg durch Nuévalos bildet der Fluss Piedra einen spektakulären natürlichen Fleck um ein Kloster, das von Zisterziensermönchen im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Lassen Sie sich von dem Rauschen des Wassers treiben.

Monasterio de piedra Monasterio de Piedra. Nuévalos Monasterio de Piedra (4) Monasterio de Piedra (6) Monasterio de Piedra. Nuévalos Monasterio de Piedra (1) Monasterio de Piedra (2) Monasterio de Piedra (3) Monasterio de Piedra (5)

Im Dorfe Nuévalos, nur wenige Kilometer von Calatayud entfernt, befindet sich das berühmte ,,Monasterio de Piedra” (Steinkloster), ein altes Zisterzienserkloster in einem wunderschönen Naturpark voller Wasserfälle, schöne Kaskaden und Höhlen. Es ist einer der schönsten und meistbesuchten Orte Aragoniens.

Kunst und Natur vereinen sich in einer einzigartigen Umgebung, in der Wasser aus der Erde kommt. Wasserfälle, Höhlen und wunderschöne Wasserfälle wohnen zusammen in einem ungewöhnlichen Obstgarten, in dem die Vegetation inmitten einer trockenen Landschaft herrscht.

Der Naturpark ist eine Oase der Ruhe, ein idealer Ort, um sich zu entspannen und sich vom Rauschen des Wassers, das durch die verschiedenen Wasserfälle hinabfließt, mitreißen zu lassen. Der sogenannte ,,Cola de Caballo” ist der berühmteste. In ihrem Inneren befindet sich eine große natürliche Höhle mit Tropfsteinformationen. Im Gegensatz zu den Wasserfällen können Sie das ruhige Wasser des See des Spiegels bewundern.

Der erste Eindruck, den Sie bei Ihrer Ankunft hier erhalten, wird eine Überraschung sein. Überraschen Sie, wenn Sie diesen ungewöhnlichen Obstgarten entdecken, in dem Wasser und eine üppige Vegetation inmitten einer trockenen Landschaft herrschen. Die gleiche Überraschung erlebten die Mönche, die hierher kamen und im 12. Jahrhundert ein Zisterzienserkloster gründeten. Einige seiner Räume können noch heute besichtigt werden, wie der Kreuzgang, der Kapitelsaal, die Küche, wo die erste Schokolade in Europa hergestellt wurde, die Kirche und ihre Krypta, das Refektorium oder der Waschraum.

Sie können Ihren Besuch durch eine Raubvogelausstellung und den Besuch des Weinmuseums der Herkunftsbezeichnung Calatayud ergänzen, das sich im alten Keller des Klosters befindet.

Mapa

Grundlegende Informationen

  • Öffnungszeiten: ganzjährig.
  • Preis : 16 € (reduzierten Preise nachschlagen).
  • Parken: kostenlos.
  • Telefon: 976 87 07 00
  • E-Mail: parque@monasteriopiedra.com

Was in der Nähe zu sehen

Das könnte Sie auch interessieren