#MuéveteconResponsabilidad

Subvenciones autónomos y pymes sector turístico COVID-19

Más información
Idee

Kunst und Kultur

Begeben Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer, bei dem Geschichte zur Kunst wird
ZU MEINER REISE HINZUFÜGEN

Von den Pyrenäen bis zu den Bergen von Teruel finden Sie majestätische Burgen, nach Weihrauch duftende Klöster, Paläste mit tausend Stockwerken, Kathedralen, Türme, Kirchen und kleine Kapellen, die manchmal an Orten stehen, die den Himmel streicheln. Wir laden Sie ein, die aragonische Kunst auf einer Route voller Überraschungen zu entdecken.

San Juan de la Peña Sos del Rey Católico 1 (1) Aljafería – (4) Fotografo-zaragoza Fotografo-zaragoza Tarazona (8)

Wenn Geschichte zur Kunst wird

In Aragón haben wir einen einzigartigen künstlerischen Ausdruck: den ,,Mudéjar”, einen unvergleichlichen Abdruck, die muslimische Handwerker im Mittelalter auf christlichen Gebäuden hinterlassen haben. Von der UNUESCO zum Weltkulturerbe erklärt, ist es ein Stil, der das Zusammenleben der Kulturen symbolisiert.

Beginnen Sie ein unvergessliches Abenteuer der Sensationen, bei dem Stein zur Kunst im romanischen Stil wird, von den Pyrenäen bis zum Ebro-Tal.

Wir laden Sie auch zu einem Rundgang zu den Ursprüngen von Goya, dem universellsten aragonischen Künstler, und dem Werk, das er seinem Land hinterlassen hat, ein.

Muslimische und christliche Schlosse, Templer und Calatrava, einige Paläste und andere, imposante Festungen. Kalter Stein, alte Geheimnisse und Legenden, Geschichte, Kunst und Landschaft... Die aragonischen Klöster warten seit Jahrhunderten auf Ihren Besuch: Kathedralen, Stiftskirchen und Heiligtümer, die Kunst und Religion miteinander verbinden und jedes Jahr von Tausenden von Menschen besucht werden.

Wollen Sie in die Höhlenkunst Aragoniens einsteigen? Folgen Sie den Spuren unserer ersten Siedler und wagen Sie es, ihr Vermächtnis zu entdecken. Wir schlagen Ihnen eine spannende Reise in die unbekannte Welt der Iberer von ,,Bajo Aragón” oder Unter-Aragon vor, die dieses Land vor mehr als 2.000 Jahren bewohnten. Eine Route, die etwa zwanzig geborgene archäologische Stätten an wunderschönen Orten umfasst, und wir laden Sie auch ein, durch die verwinkelten Straßen der jüdischen Viertel zu gehen, die in verschiedenen Städten Aragoniens erhalten sind, z.b. in Híjar.

Goya, Buñuel und Cajal sind unsere berühmtesten Botschafter in der Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Broschüre 'Aragon ist Kultur'